#1 Mehrere Mediendateien vereinigen von mirkoci 26.03.2010 15:52

Leider sind meine Vokabelvertonungen auf mehrere Mediendateien verteilt. Gibt es eine Möglichkeit diese in einer Datei zusammenzufassen?
Vielen Dank im Voraus.
MfG Mirko
#2 Re: Mehrere Mediendateien vereinigen von Jörg-Michael Grassau 26.03.2010 20:51

Hallo,

wenn Sie mehrere Media-Sammlungen zu einer einzigen zusammenfassen möchten, können Sie das Menü "Bearbeiten / Media-Sammlungen erstellen" aufrufen, oben den Media-Typ "Audio" und die gewünschte Sprache einstellen - und dann als Quelle "Bestehende Media-Sammlung(en)" wählen. Anschließend lassen sich Quell-Media-Sammlungen und Ziel-Sammlung einstellen. (Vertonungen in verschiedenen Sprachen lassen sich allerdings nicht zusammenfassen, jede Media-Sammlung enthält nur Dateien, die zu einer Sprache gehören.)

Nachdem Sie die Media-Dateien so zunächst in eine gemeinsame Sammlung kopiert haben, können Sie die alten, nicht mehr benötigten Media-Sammlungen entfernen: Menü "Anwender / Verwendete Dateiordner" aufrufen, dann den öffentlichen oder persönlichen Ordner öffnen und (ggf. unter dem Anwender-Kürzel-Ordner) den Unterordner "Media" auswählen, wo Sie dann die entsprechenden Dateien löschen können (jeweils eine .mi4 und .md4-Datei gehören zusammen).

Viele Grüße
Jörg-Michael Grassau
#3 Re: Mehrere Mediendateien vereinigen von mirkoci 31.03.2010 09:09

Vielen Dank für die schnelle und kompetente Hilfe.
#4 Re[2]: Mehrere Mediendateien vereinigen von peschiber 20.05.2010 06:28

JG>Hallo,

JG> (Vertonungen in verschiedenen Sprachen lassen sich allerdings nicht zusammenfassen, jede Media-Sammlung enthält nur Dateien, die zu einer Sprache gehören.)

Hola,
Frage: Gibt es wirklich keine Möglichkeiten?
Habe folgendes Problem:
Habe damit angefangen, den gesamten Grundwortschatz Englisch einschließlich der Beispielsätze ins Spanische zu übersetzen und von einem/r native SprecherInnen auch zu vertonen.
Gerade die spanischen Sätze würde ich dann gerne auch in die Deutsch-Spanische - Datei irgenwann übertragen.
Zur Not könnte ich ja die einzelnen geschriebenen Sätze kopieren. Dazu muss frau / man den VT 2x aufrufen und entsprechend immer hin und her wechseln. Leider kann frau / man aber nicht die Tondatei kopieren.
Aber vielleicht, hoffentlich gibt es diese Funktion in der VT 6 Version. Da ich auch das kostenlose Programm Audacity Programm nutze, würden sich dann noch ganz andere Möglichkeiten ergeben.
Mit freundlichen Grüßen aus El Salvador, Peter
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen