#1 Einfache Eingabe der Wortart für eigene neue Vokabeln? von samy 09.07.2008 21:47

Erstmals danke für dieses tolle Programm. Ist schon wahnsinn was mann da lassen mit machen kann :-)

Ich hab schon versucht eigene Vokabeln einzugeben, hab aber noch nicht alles verstanden.

Vor allem finde ich es umständlich bei neuen Vokabeln, immer von Hand das S, oder V einzugeben, und es dann zu markieren, und Hervorhebung Grammatik zu wählen...
Ich könnte mir Shurtcuts oder einfach eine Auswahlliste für die Wortart gut vorstellen.

Oder geht es jetzt schon einfacher?

Gruß

Samy
#2 Re: Einfache Eingabe der Wortart für eigene neue Vokabeln? von matmueh 18.05.2012 08:08

Gibt es eigentlich eine Lösung zu dieser Frage?

vg matmueh

Kann hier wirklich niemand helfen
#3 Re: Einfache Eingabe der Wortart für eigene neue Vokabeln? von Jörg-Michael Grassau 22.05.2012 09:18

Hallo,

wenn man z.B. in Word einen Text kursiv setzen will, geht es nicht viel einfacher, oder? Markieren und kursiv setzen ...

* Ich persönlich finde es am Einfachsten, nicht nachträglich den getippten Text zu markieren, sondern schon während der Eingabe auf kursiv umzuschalten, also zunächst das eigentliche Wort eintippen (z.B. "easy"), dann Menü "Schriftstil / k = Grammatik normal" aufrufen (= Tastenkombination Alt+s / k) und dann die Wortart (" adj" etc.) tippen. Dazu hat jeder Schriftstil bewusst einen anderen Buchstaben als "Menü-Kürzel", um das Umschalten per Tastatur zu erleichtern.

* Oder eben nachträglich markieren und das Menü "Schriftstil / k = Grammatik normal" aufrufen (= Tastenkombination Alt+s / k)

* Oder man gibt die Vokabeln erst mal ohne Grammatikhinweis ein und ergänzt ihn später per Zwischenablage: bei einem Eintrag das kursive "adj" markieren, mit Strg+c in die Zwischenablage kopieren, dann zu den anderen Adjektiven blättern und mit Strg+v einfügen (die Kursivsetzung wird dabei mit kopiert).

* Oder Sie setzen während der Vokabeleingabe nur ein kursives Leerzeichen(!) in die Zwischenablage, so dass Sie es an das Wort anfügen und dann kursiv weitertippen können.

Viele Grüße
Jörg-Michael Grassau
#4 Re: Einfache Eingabe der Wortart für eigene neue Vokabeln? von matmueh 24.05.2012 11:43

Vielen Dank für die sehr ausführliche Beschreibung und die möglichen Alternativen. Das hilft mir auf jeden Fall weiter.

Ich hatte noch ein wenig darauf gehofft/spekuliert, das es einen Zusammenhang zur Auswahl der Kategorie Wortart gibt.

Die Kategorie lässt sich ja einfach per Kennzeichen sichtbar machen und wenn es um Wortarten geht, dann gibt es ja dafür auch ein entsprechendes Kürzel.

Wenn man also die Wortart zuordnet, dann könnte der entsprechende Grammatikeintrag nach der Vokabel angezeigt werden (falls er fehlt) und man muss nicht 2 Aktionen für die eigentlich gleiche Absicht ausführen oder passt das so nicht zusammen?

Viele Grüße
matmueh
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz