#1 Irreführende Warnung beim Löschen von Lernergebnissen von Andreas 14.02.2009 01:12

Hallo,

ich hab eine Kopie einer Vokabeldatei erstellt über: Menu "Vokabeldatei - Exportieren - in andere Vokabeldatei".
In der neuen Vokabeldatei hab ich dann die Lernergebnisse gelöscht (Menu "Anwender - Lernergebnisse löschen").

Folge: Die Lernergebnisse sind auch auf dem Original weg.

Dieses Verhalten hat mich doch sehr überrascht. Die Warnung, die vor dem Löschen sinnvollerweise angezeigt wird, liess mich zusätzlich daran glauben, dass nur die geladene Vokabeldatei betroffen ist (ihr Name wird darin explizit erwähnt).

Ich mach glücklicherweise regelmässig Backups, so dass ich nicht viel verloren hab, sonst hätt ich mich glaub ziemlich geärgert ....

Die Lernergebnisse scheinen auch mit dem Original gekoppelt zu sein, wenn die Kopie über
- Menu "Vokabeldatei - Kopie anfertigen"
oder
- Rechte Maus auf Vokabeldatei "Datei kopieren - unter anderem Namen" mit der Option "eigene, unabhängige Einstellungen und Tutorien erhalten" erstellt wird.

Diese Koppelung ist ja vielleicht gewollt? Man kann ja mit verschiedenen Anwendern arbeiten um unabhängige Lernergebnisse zu erhalten, aber der Begriff "Kopie" ist bei mir irgendwie mit vollständiger Unabhängigkeit vom Original verbunden...

Da ich die Hintergründe dieser Koppelung nicht kenne, beschränkt sich mein konkreter Verbesserungsvorschlag eigentlich auf die Anpassung der Warnmeldung beim Löschen der Lernergebnisse.

Im Übrigen: ein echt tolles Programm!

P.S.
Beim Export in eine neue Vokabeldatei scheint die Option "Lernergebnisse mit übertragen" im Register "Einstellungen" keine Wirkung zu haben. Die Lernergebnisse werden auch bei deaktivierter Option übertragen.

Gruss
Andreas
#2 Re: Irreführende Warnung beim Löschen von Lernergebnissen von Jörg-Michael Grassau 14.02.2009 10:33

Hallo,

vielen Dank für den Hinweis. Diese Meldung ist tatsächlich missverständlich, sorry! Das Verhalten dieser Funktion hat sich gegenüber Version 3 geändert, weil Lernergebnisse (d.h. Wertung, Alter und Lektionszahl) jetzt Vokabeldatei-unabhängig gespeichert werden, d.h. identische Vokabeleinträge greifen immer auf dieselben Lernergebnisse zu, egal in welcher Vokabeldatei die Vokabeleinträge gespeichert sind. Löscht man Lernergebnisse, dann gilt das für alle identischen Vokabeleinträge mit. (Bei der Position eines Vokabeleintrags im Tutorsystem ist das anders, die wird (sinnvollerweise) weiterhin dateispezifisch gespeichert).

Ich habe die Meldung jetzt folgendermaßen abgeändert (ab Update 4.0.12 dann): "ACHTUNG: Mit dieser Funktion werden die persönlichen Lernergebnisse aller Vokabeleinträge der geladenen Vokabeldatei '[Sprache] / [Dateiname]' auf 0 zurückgesetzt: Wertung, Alter, Lektionszahl, erstes und letztes Lerndatum. Diese Änderung wirkt sich auch auf alle anderen Vokabeldateien aus, die diese Vokabeleinträge (bzw. identische Kopien davon) enthalten. Sind Sie sicher, dass Sie die Lernergebnisse dieser Vokabeleinträge unwiderruflich löschen möchten?"


Andreas> Beim Export in eine neue Vokabeldatei scheint die Option "Lernergebnisse mit übertragen" im Register "Einstellungen" keine Wirkung zu haben.

Äh ... ja, stimmt, nochmals danke! Die Lernergebnisse werden eigentlich überhaupt nicht mehr übertragen, weil sie ohnehin nicht mehr dateispezifisch, sondern zentral gespeichert sind (s.o.). Was aber durchaus übertragen werden kann, sind

* die Lesezeichen
* die Position im Tutorsystem (sofern für Quell- und Zieldatei ein Tutorium eingerichtet ist)

Ich habe die Beschriftung der Option jetzt entsprechend geändert.


> Im Übrigen: ein echt tolles Programm!

Danke

Viele Grüße
Jörg-Michael Grassau
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz