#1 VT-Einstellungen analog Phase6? von Nitsa 01.04.2009 22:02

Hallo,
mein Sohn (5.Klasse) ist sehr gut mit Phase6 zurecht gekommen. Leider funktioniert das Programm seit wir ein Notebook mit Vista haben nicht mehr. Selbst IT-Fachleute konnten es nicht mehr zum Laufen bringen.

Jetzt habe ich mir auf der Suche nach einem neuen VT die Demoversion heruntergeladen und versucht, die einfache Lernmethodik von Phase6 nachzuvollziehen, ohne Erfolg.
Welche Einstellungen muss ich vornehmen, damit mein Sohn quasi einen Phase6 Ersatz bekommt?

Mit den zusätzlichen Möglichkeiten von VT könnte mein Sohn gezielt für eine Klassenarbeit bestimmte Kapitel anhand MultipleChoise usw. üben, aber das Lernen für das Langzeitgedächnis sollte einfach und nachvollziehbar sein.

Er muss täglich angezeigt bekommen, wie viele Vokabeln zu lernen sind (keine feste Anzahl, sondern je nachdem was zu wiederholen ist aus allen Karteikartenfächern);
Leitner-System, dass die gekonnten Vokabeln ein Fach weitergehen und nicht gewußte in Fach 1 zurück;
die Übungseinheit sollte die nicht gewußten Vokabeln am gleichen Tag so oft wiederholen, bis sie sitzen.

Ich hoffe, dass mir hier im Forum geholfen wird.
Danke!
#2 Re: VT-Einstellungen analog Phase6? von MattCougar 02.04.2009 16:33

Hallo Nitsa,

Nitsa>Jetzt habe ich mir auf der Suche nach einem neuen VT die Demoversion heruntergeladen und versucht, die einfache Lernmethodik von Phase6 nachzuvollziehen, ohne Erfolg.
Nitsa>Welche Einstellungen muss ich vornehmen, damit mein Sohn quasi einen Phase6 Ersatz bekommt?

Nitsa>Er muss täglich angezeigt bekommen, wie viele Vokabeln zu lernen sind (keine feste Anzahl, sondern je nachdem was zu wiederholen ist aus allen Karteikartenfächern);
Nitsa>Leitner-System, dass die gekonnten Vokabeln ein Fach weitergehen und nicht gewußte in Fach 1 zurück;
Nitsa>die Übungseinheit sollte die nicht gewußten Vokabeln am gleichen Tag so oft wiederholen, bis sie sitzen.

Nitsa>Ich hoffe, dass mir hier im Forum geholfen wird.
Nitsa>Danke!

Alle diese Forderungen sind mit dem VT erfüllbar. Wie es geht, steht recht gut in der Hilfedatei beschrieben, vor allem unter den Stichworten Tutorium, Tutorsysteme und Lernsysteme. Es ist wirklich nicht schwer, probier es einfach mal aus. Mit dem Ausprobieren bekommt man nämlich auch Lust, die Flexibilität, die der Vokabeltrainer im Vergleich zu Phase6 hat, zu nutzen.

Ein paar gute Tipps dazu findest du auch hier:

http://vokabeln.communityhost.de/thread/?thread__mid=638276522

und hier
http://vokabeln.communityhost.de/thread/?thread__start=1&thread__mid=816040270

sowie hier
http://vokabeln.communityhost.de/thread/?thread__mid=83844037
#3 Re: VT-Einstellungen analog Phase6? von Nitsa 03.04.2009 11:51

Hallo Matt,

vielen Dank für deine zahlreichen Hinweise.

Ich werde mich am Wochenende in aller Ruhe hinsetzen und mich intensiv mit VT auseinandersetzen und deine Tipps durchlesen.

Sollte ich noch Fragen haben, melde ich mich wieder!

Ein schönes Wochenende
Nitsa
#4 Re: VT-Einstellungen analog Phase6? von asdffdsa 13.04.2009 17:04

Hallo
Wenn du von Phase6 kommst, wo das Leitner-Prinzip streng eingehalten wird, solltest du auch das anschauen: http://vokabeln.communityhost.de/thread/?thread__mid=907658471
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz