#1 Probleme mit Netbooks von Maddin 25.04.2009 23:41

Ein zugegebenermaßen exotisches Problem:
Ich habe mir ein Netbook gekauft, VT4 installiert, und natürlich läuft es auch - fast.
Bei der Vokabeleingabe wird bei mir - aufgrund des kleinen Bildschirms - in der linken Arbeitszeile alles ab "Eingabe" abgeschnitten. Wenn ich im Expertenmodus bin, ist aber der Eingabemodus deaktiviert. Also muss ich in den Normalmodus, kann den Eingabemodus aktivieren, aber andere Features (wie die Schriftgröße) nicht mehr.

Sofern es nicht meine eigene Unwissenheit ist, diese Probleme anders einstellen zu können, bitte ich um eine Änderung im Design, denn ich denke, Netbooks kommen im immer mehr zunehmendem Maße in Einsatz. Oder bitte kläre mich hier jemand auf, ob ich mit einer Tastenkombination irgendwie im Bildschirm scrollen kann.
#2 Re: Probleme mit Netbooks von blumenbine 22.05.2009 16:20

Hallo, habe das gleiche Problem. Auf meinem Netbook (Bildschirmauflösung 1024 x 600) wird leider auch nicht alles angezeigt. "Unten" fehlt ein Stück der Anzeige. Ich habe keine Möglichkeit gefunden im Bildschirm zu scrollen. Ich gehe ebenfalls davon aus, dass die Anzahl der Netbook-Nutzer zunehmen wird. Es wäre sehr schön, wenn es hier eine Änderung/Verbesserung geben würde. Ansonsten finde ich den VT einfach klasse.
#3 Re: Probleme mit Netbooks von harry 01.06.2009 20:19

Hi,
habe genau das selbe Problem!

Auf dem Netbook ist kein scrollen möglich!

Kann ich vielleicht selbst eingreifen?
Auflösung oder ähnliches einstellen?

Grüße
#4 Re: Probleme mit Netbooks von peschiber 01.06.2009 20:50

von Madin:
"Ein zugegebenermaßen exotisches Problem: ... Netbook"
-----
Ich finde, dass dies nicht unbedingt ein exotisches Problem ist. Die Verkauszahlen von Netbooks sprechen für sich, und fast alle bekanten Hersteller bringen inzwischen Netbooks auf den Markt.
Von daher kann ich mich nur den Wünschen anschließen.
Peter, El Salvador
#5 Re: Probleme mit Netbooks von Harry 07.06.2009 20:46

Wäre echt toll, wenn hier etwas passieren würde!
Auf einem Netbook untauglich und wo kann man besser lernen als im Zu g, auf Reisen usw, wo man den kleinen dabei hat!
#6 Re: Probleme mit Netbooks von Burak 13.08.2009 19:38

Bei meinem Netbook habe ich die folgende Lösung gefunden, die ist zwar nicht optimal; aber immerhin kann sie als Hilfe zur Verfügung stehen. Und zwar kann man bei meinem Netbook mit einer Tastaturkombination den ganzen Bildschirm 90 Grad (oder 180 Grad) im Uhrzeigersinn oder anders rum umdrehen. Wenn man den Bildschirm umdreht und dann den Vokabeltrainer startet, kann man den unteren Teil des Programms in den Bildschirm reinbringen, jedoch in gedrehter Form. Dann sieht man zwar den rechten Abschnitt nicht mehr, aber ich hatte zum Beispiel mit einer der Schaltflächen ganz unten beim Superlearning-Training zu tun, die man wegen des Problems mit dem Netbook überhaupt nicht sehen konnte und zu der man auch durch Tastaurtricke keinen Zugriff hatte und diese Schaltfläche konnte ich dann nach dem Umdrehen anklicken. Dann kann man den Bildschirm wieder zurückdrehen. Falls ihr so was ähnliches braucht, sollte sich dieses Verfahren gut eignen.

Ich weiss, diese Lösung ist nicht permanent und ich weiss nicht, ob alle Netbooks über so eine Funktion verfügen, aber vielleicht hat jemand anders eine bessere Idee und dann würde ich sie gerne auch selbst benutzen.
#7 Re[2]: Probleme mit Netbooks von peschiber 19.03.2010 10:48

Burak>Bei meinem Netbook habe ich die folgende Lösung gefunden, die ist zwar nicht optimal; aber immerhin kann sie als Hilfe zur Verfügung stehen. Und zwar kann man bei meinem Netbook mit einer Tastaturkombination den ganzen Bildschirm 90 Grad (oder 180 Grad) im Uhrzeigersinn oder anders rum umdrehen.

Gehört zwar eigentlich nicht hier ins Forum.
Trotzdem:
Interessiert mich! Wie kann frau / man "den ganzen Bildschirm 90 Grad (oder 180 Grad) im Uhrzeigersinn oder anders rum umdrehen" ?
Peter, El Salvador
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz