#1 falsche "richtig" Antworten bei Hebräisch von Cornelia 20.11.2007 21:42

Ich habe eine eigene Vokabeldatei über die Wörterbuchfunktion Stähli erstellt.
Mir ist aufgefallen, dass fehlerhafte "richtig"-Varianten zugelassen werden, ohne dass diese sichtbar sind. Sie erscheinen weder im Eingabefeld des Eingabemodus, noch in den Zusatzinformationen, aber bei der konkreten Eingabe sind sie dennoch richtig. So wurde zum Beispiel "am" "Volk" als richtig gewertet, wenn man die Bedeutung von "im" "mit, bei" eingegeben hat. Beide Wörter haben den Konsonatenbestand Ajin und Mem. Höchstwahrscheinlich hängt der Fehler damit zusammen.
Bei genauerer Untersuchung hat sich gezeigt, dass viele Wörter von diesem Fehler betroffen sind. So auch Substantiv und Verb MLK "König" bzw. "König sein". Beim Lernmodus Trainieren kann man diesen Fehler sichtbar machen, indem man die Lösungsmöglichkeiten über "??" anzeigen lässt.

Der Fehler ist nur insofern ärgerlich und tödlich, weil gerade die Wörter verwechselt werden können, die es zu unterscheiden gilt.

Könnte das bitte schnellstmöglich durch ein Update korrigiert werden?

Vielen Dank im Voraus!
#2 Re: falsche "richtig" Antworten bei Hebräisch von Jörg-Michael Grassau 20.11.2007 22:17

Hallo,

danke für diesen Hinweis. Bitte deaktivieren Sie als "Erste Hilfe" im Menü "Einstellungen / Optionen", Registerkarte "Steuerung", Abschnitt "Lösung eintippen" die Option "Doppelte Vokabeleinträge berücksichtigen" - die ist in vielen Fällen sehr nützlich, hier aber für den von Ihnen beschriebenen Fehler verantwortlich.

Viele Grüße
Jörg-Michael Grassau
#3 Re: falsche "richtig" Antworten bei Hebräisch von Cornelia 21.11.2007 11:01

Sehr geehrter Herr Grassau,

haben Sie vielen Dank für diesen Hinweis - tatsächlich ist das Problem dadurch behoben.
Vielen Dank insgesamt für dieses nützliche Programm - ich persönlich habe sehr erfolgreich damit Griechisch und Hebräisch gelernt und bedaure es, dass ich es bei meinem Lateinkurs noch nicht kannte. Ich werde in absehbarer Zeit eine Lehrtätigkeit für Hebräisch ausüben und in meinen Kursen Ihr Produkt empfehlen, denn es ist wirklich eine große Hilfe für alle Altphilologen und insbesondere Theologen. Vielleicht kann gelegentlich auch über eine Datei zum klassischen Griechisch nachgedacht werden? Das wäre sehr nützlich.

Besten Dank,
Mit freundlichen Grüßen,

Cornelia K.
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz