#1 Große Menge Vokabeln eingeben von Knuddel 16.12.2015 14:49

Guten Tag,

so, ich habe mir jetzt die Vollversion besorgt und kämpfe gerade :-)
In der Demoversion war die Anzahl der maximal einzugebenden Vokabeln ja auf 50 begrenzt, da wurde mir das Problem noch nicht so bewusst.

Ich versuche gerade, einen großen Bestand an Vokabeln einzugeben. Nach der Eingabe weise ich den Vokabeln die Lektionen zu. Soweit kein Problem.
Aber so langsam wird es lästig und unübersichtlich, wenn man neue Vokablen eingeben will, da man sich immer bis zur letzten Position vorklicken muss ... gleiches Spiel, wenn man einen Tippfehler entdeckt hat.

Wie kann man die Vokabeln lektionsweise - und damit übersichtlich - eingeben?

Danke für die Hilfe :-)

#2 RE: Große Menge Vokabeln eingeben von DJ Tembo 16.12.2015 17:03

Hallo!
Im Eingabeformalur sehen Sie unten links zwei - ich sag mal - Karteireiter, mit denen man zwischen "Eingabe" und "Tabelle" hin- und herwechseln können. Wenn Sie auf die Tabelle gehen, können sie über die Scroll Bar sofort zum Ende oder wohin auf immer scrollen, ohne lang herumclicken zu müssen. Die Lektionen können Sie auch direkt dort eintragen. Tippfehler kann man dort auch korrigieren, vorausgesetzt, bei dieser Vokabel gibt es nicht mehrere Schriftstile oder irgendwelche Zusatzinformationen. In diesem Fall wechseln Sie einfach wieder auf Eingabe, ändern den Fehler und gehen wieder zurück zur Tabelle.

#3 RE: Große Menge Vokabeln eingeben von Jörg-Michael Grassau 18.12.2015 12:57

Hallo,

um am Ende der Liste einen neuen Vokabeleintrag anzufügen, können Sie in der Registerkarte "Eingabe" außerdem links oben auf die Schaltfläche "Eintrag +" klicken oder das Menü "Bearbeiten / Neuen Eintrag anfügen" aufrufen. Danach (d.h. wenn Sie erst mal am Ende der Liste sind) geht auch die Schaltfläche "Nächste" (= Alt + N).

Nützlich ist gelegentlich vielleicht auch das Menü "Vokabeltabelle / Gehe zu Vokabeleintrag No. ...". Wenn Sie beim Vokabeltraining einen Tippfehler entdecken, können Sie außerdem direkt in den Editor wechseln (Stift-Symbol links unten). Der Editor öffnet sich dann direkt beim zuletzt angezeigten Vokabeleintrag, und mit "OK" (unten rechts) geht es mit dem Training weiter.

Viele Grüße
Jörg-Michael Grassau

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz