#1 Automatische Mikrofoneingabe von florian 09.06.2016 22:57

Sehr geehrter Herr Grassau,

wie Sie aus meinem Beitrag von 2011 (!) sehen, bin ich Ihrem Vokabeltrainer treu geblieben, obwohl mein Vorschlag für eine automatische Mikrofoneingabe und die Möglichkeit einer eigenen Wahl von Tasten als Ersatz für strg+R (Spracheingabe) leider nie in einem Update berücksichtigt wurden und dass, obwohl Sie meinen Vorschlag doch interessant fanden! :'(

Hier ist der Original-Beitrag von 2011:

"Hallo!

Der Vokabeltrainer ist genial! Können Sie bitte bitte eine automatische Mikrofoneingabe implementieren? Das fehlt mir wirklich noch zu meinem Glück, dann ist alles perfekt. So sieht das in meiner Fantasie aus:

trainieren --> Durchgang ohne Wiederholen.

Die Vokabel wird in der Fremdsprache verlesen und nach 2-3 Sekunden (manuell konfigurierbar) wird automatisch mein Mikrofon aktiviert und ich kann die Übersetzung sprechen. Bei Nichterkennen eine kurze Pause und dann erneut die Aktivierung, ohne dass ich auf das Mikrofon-Symbol klichen muss. Bei erfolgreicher Erkennung kommt dann automatisch die nächste Vokabel und ich kann wieder nach kurzer Zeit sprechen. Dies alles, ohne die Hände zu benutzen.

Das hätte zwei Vorteile:

Schelleres Abfragen / Lernen, damit höhere Effizienz

Man muss den Trainer nicht im Vordergrund haben und kann neben anderen Aktionen am Computer einfach sprechen und lernen
Oder man hat ein Funk-Headset und muss gar nicht am Computer sitzen, sondern kann im Garten liegen! )

bitte bitte! Das wäre ja auch gar kein so großer Aufwand (programmiertechnisch) oder?

Und wenn das nicht geht, dann bitte eine Funktion zur manuell konfigurierbaren Tastenbelegung. Ich mag einfach nicht jedes mal StrG+R drücken. Es ginge doch ganz leicht viel bequemer! ;))

Über Feedback bin ich sehr dankbar.

Grüße,
Florian"

Ihre Antwort von damals:

"Hallo,

Ihr Vorschlag klingt interessant, und die Mikrofonaufnahme automatisch zu starten sollte tatsächlich relativ einfach umzusetzen sein. Ich hab's mal auf meine Liste gesetzt.

In den Optionen würde man dann die Verzögerung bis zum automatischen Start der Aufnahme einstellen und die Anzahl der Versuche, bis eine mehrfach nicht erkannte Aufnahme dann als "falsch" bewertet wird? Und um gar nicht hinsehen zu müssen dann einen "Richtig"- oder "Falsch"-Sound?

magnumson> Der Vokabeltrainer ist genial!

Freut mich

Viele Grüße
Jörg-Michael Grassau"



Lieber Herr Grassau, Geduld ist eine Tugend und ich habe mich wirklich geduldet! es ist mir ein ganz wichtiges Anliegen: Könnten Sie nicht bitte bitte diese beiden Vorschläge beim nächsten Update nach 5 Jahren berücksichtigen? Es würde total reichen, dies optional als Möglichkeit in den Einstellungen anzubieten.

Ich würde mich nach all der Zeit wirklich so sehr freuen!

Liebe Grüße,
Florian

#2 RE: Automatische Mikrofoneingabe von Florian 15.12.2017 01:57

Anderthalb Jahe später habe ich die Hoffnung noch immer nicht aufgegeben und vielleicht findet mein Anliegen von vor 6 Jahren ja doch noch Gehör? Ich würde mich freuen!

Viele Grüße
Florian

#3 RE: Automatische Mikrofoneingabe von Florian 15.02.2018 14:11

Nach 7 Jahren immer noch nicht aufgegeben...

Herr Grassau, hören Sie mich? :-)

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz