#1 Lerninhalte für amerikanisches Englisch von autodidact61 30.04.2017 18:36

Ich habe vor kurzem angefangen, im Selbststudium Englisch zu lernen und habe mich für das amerikanische entschieden. Nun ist es leider so, dass man in den kostenlos oder kostenpflichtig zur Verfügung stehenden Vokabelsätzen nichts in dieser Richtung findet. Man muss mühevoll die richtige Schreibweise der englischen Übersetzung prüfen und eventuell die Vokabelkarte ändern, um sich kein Misch-Englisch anzugewöhnen, denn das will ich natürlich auf keinen Fall. Selbst wenn man diese Vokabelkarten für den amerikanischen Grundwortschatz selbst erstellt, hat man noch keine Audiodateien, um die Aussprache zu kontrollieren. Selbst aufnehmen finde ich sinnlos, denn das was ich da aufnehme, muss noch lange nicht richtig sein. Könnte man nicht einen Lerninhalt mit Audiodateien speziell dafür erstellen? Das wäre super.

#2 RE: Lerninhalte für amerikanisches Englisch von autodidact61 04.05.2017 15:47

Ich hatte gehofft, dass man hier eine Antwort erhält, aber es ist genau wie bei Anfragen per e-Mail: Man wartet vergebens.

#3 RE: Lerninhalte für amerikanisches Englisch von Jörg-Michael Grassau 31.01.2018 10:45

Hallo,

eine Vokabeldatei gezielt für amerikanisches Englisch (oder für jemanden, der z. B. einen Australien-Aufenthalt vorbereitet: für Englisch mit australischer Aussprache) wäre bestimmt eine feine Sache, ist aber natürlich immer eine wirtschaftliche Abwägung. Gerade das Herstellen von Vertonungen ist sehr aufwendig, da professionelle Sprecher und Tonstudios natürlich ihren Preis haben.

Abgesehen von den Vertonungen finden sich im Englisch-Grund- und Aufbauwortschatz, der im Vokabeltrainer Englisch mitgeliefert ist, Hinweise auf britisches versus amerikanisches Englisch, wo zwischen beiden ein Unterschied besteht. Öffnen Sie z. B. mal den Grund- und Aufbauwortschatz und klicken Sie im Fenster "Wählen Sie ein Kapitel" unten auf das Filter-Symbol, bis die "Datenbankauswahl"-Tabelle erscheint. Geben Sie jetzt in der Zeile "Englisch", Spalte "Gesuchter Wert" die Zeichenfolge *AE* ein. Damit werden alle Vokabeln ausgewählt, die den Vermerk "AE" = Amerikanisches Englisch enthalten (183 Einträge). Diese Vokabeln können Sie jetzt mit Weiter -> Training -> Ansehen in einer Lektion betrachten, sie aber natürlich auch drucken, in eine eigene Vokabeldatei exportieren (Menü "Wortschatz / Exportieren / In eine andere Vokabeldatei") usw. Das ist vielleicht ein Grundbestand für eine solche Vokabeldatei; die Aussprache ist hier trotzdem von einem britischen Sprecher aufgenommen worden.

Viele Grüße
Jörg-Michael Grassau

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen