#1 Anzeige von RTF-Texten von JSH 28.10.2010 10:23

Texte, die mit MS WORD erstellt und als RTF-Datei abgespeichert wurden, werden im Media-Fenster des Vokabeltrainers nicht immer so dargestellt, wie sie in WORD formatiert wurden. Es scheint, das das Anzeigemodul des Vokabeltrainers nur eine Untermenge des Rich Text Formats unterstützt. Einige der nicht unterstützten Formatierungen sind vernachlässigbar (z.B. Kapitälchen und Schattieren), andere nicht. Zu letzteren gehören Tabellenformate. So werden beispielsweise Texte in Tabellenzellen nicht umbrochen, was zur Konsequenz hat, daß man, abgesehen von Trivialfällen, Tabellen nicht benutzen kann. Es gibt aber eine ganze Reihe von Fällen, in denen tabellarische Darstellungen sehr nützlich sind (z.B. Konjugationstabellen).
Ich würde mir wünschen, daß entweder das Anzeigemodul so erweitert wird, daß einige weitere wichtige Rich Text Formatierungen unterstützt werden, z.B. Tabellenformatierung (inkl. ausgeblendete Linien); oder daß die Möglichkeit geschaffen wird, HTML-Texte über den Webbrowser anzuzeigen.

Mit freundlichen Grüßen

JSH
#2 Re: Anzeige von RTF-Texten von Jörg-Michael Grassau 28.10.2010 14:15

Hallo,

für das Anzeigen von RTF-Texten bin (zum Glück!) nicht ich zuständig ... das macht das entsprechende Microsoft-Steuerelement automatisch. Wenn bestimmte Formatierungen dort nicht funktionieren, könnte ich Sie höchstens an Microsoft verweisen, d.h. ich selbst kann da nichts machen.

Viele Grüße
Jörg-Michael Grassau
#3 Re: Anzeige von RTF-Texten von JSH 05.11.2010 11:04

Hallo Herr Grassau,

zunächst vielen Dank für Ihre Antwort. Als Benutzer des Vokabeltrainers ist dessen Implementierung für mich natürlich eine Blackbox und die Vermutung war naheliegend, daß der RTF Reader, mit dessen Hilfe RTF-Dateien im Media-Fenster angezeigt werden, Teil des Vokabeltrainers ist. Dabei wäre es im Hinblick auf Ihre Zuständigkeit völlig unerheblich, ob der RTF Reader von Ihnen selbst entwickelt wurde oder Sie ihn von Microsoft bezogen haben. Wenn Sie Ihre Zuständigkeit mit folgenden Worten verneinen "für das Anzeigen von RTF-Texten bin (zum Glück!) nicht ich zuständig ... das macht das entsprechende Microsoft-Steuerelement automatisch…", so läßt Ihre Aussage nur den Schluß zu, daß der Vokabeltrainer über ein Application Programming Interface (API) einen RTF Reader (von Ihnen "Microsoft-Steuerelement" genannt) aufruft, der im Lieferumfang des Windows Betriebssystems enthalten ist. Daß Windows einen derartiger RTF Reader enthält, war mir bisher nicht bekannt. Die Sache interessiert mich und ich würde ihr gerne nachgehen. Ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie mir mitteilen würden, wo ich im Internet die Spezifikation des in Windows enthaltenen RTF Readers finde.

Mit freundlichen Grüßen

JSH
#4 Re: Anzeige von RTF-Texten von Jörg-Michael Grassau 05.11.2010 13:16

Hallo JSH,

das verwendete Microsoft-Steuerelement heißt RichTextBox Control und ist Teil des Microsoft .NET Framework 2.0, das vom Vokabeltrainer verwendet wird. Um dort einen Text im Rich-Text-Format anzeigen zu lassen, verwende ich den Aufruf

RichTextBox.Loadfile([Dateiname], RichTextBoxStreamType.RichText)

Alles andere (d.h. insbesondere die Interpretation des RichText-Formats und die Umsetzung in den lesbaren Text, der Ihnen dann vom Steuerelement angezeigt wird) geschieht dann "automatisch", will sagen, es wird vom .NET Framework bewerkstelligt.

Viele Grüße
Jörg-Michael Grassau
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz