Seite 1 von 2
#1 Richtige nur einmal und falsche 2 bis x mal von valevale 31.08.2008 11:37

Hallo!

Einen kleinen Vorschlag hätte ich für das Lernsystem: Der Pfeil der vom Vorrat ausgeht sollte auf einen beliebigen sollte auf einen beliebigen Stapel zeigen können, nicht nur auf den ersten. Damit währe es möglich, daß z.B. einmal richtig eingegebene Vokabeln auf dem Gelernt-Stapel verschwinden und falsch eingegebene Vokabeln je nach Anzahl der Stapel mehrmals wiederholt werden müssen.

Dazu währe es ganz schön, wenn nach einer falsch eingegebenen Vokabel die Aufforderung so lange bleibt, bis die Vokabel richtig eingegeben (trotzdem als falsch gewertet) oder übersprungen wird.

Außerdem ist es nicht so praktisch, wenn versehentlich eingegebene Leerzeichen als Fehler gewertet werden. Ich bin eigentlich streng mit mir, aber das sehe ich wirklich nicht als Fehler.

Viele Grüße!
#2 Re: Richtige nur einmal und falsche 2 bis x mal von MattCougar 01.09.2008 17:10

Hallo valevale,

valevale>Einen kleinen Vorschlag hätte ich für das Lernsystem: Der Pfeil der vom Vorrat ausgeht sollte auf einen beliebigen sollte auf einen beliebigen Stapel zeigen können, nicht nur auf den ersten. Damit währe es möglich, daß z.B. einmal richtig eingegebene Vokabeln auf dem Gelernt-Stapel verschwinden und falsch eingegebene Vokabeln je nach Anzahl der Stapel mehrmals wiederholt werden müssen.

Das funktioniert schon. Die Vokabel wird ja zuerst auf den Stapel mit der Nummer 1 gelegt und springt dann, wenn du sie richtig beantwortest weiter. Über Einstellungen\Lernsysteme kannst du ein Lernsystem so verändern oder dir z.B. ein neues Lernsystem erstellen (Superschnelldurchgang), bei dem die Pfeile von jedem Stapel direkt auf den Gelerntstapel verweisen.

MfG

Matt Cougar
#3 Re: Richtige nur einmal und falsche 2 bis x mal von valevale 04.09.2008 16:13

Hallo,
ich kenne die Option eigene Lernsysteme zu erstellen. Und dort zeigt der erste Pfeil, der vom Vorratsstapel ausgeht immer auf den ersten Stapel. Der Pfeil kann z.Zt. nicht verschoben, daß er auf einen Stapel größer als 1 zeigt. Das währe hilfreich, um eine richtig eingegebene Vokabel nur einmal abzufragen, aber falsch eingegebene Vokabeln mehrfach abzufragen. Eine Sinnvolle Erweiterung für das Lernsystem aus meiner Sicht.
#4 Re: Richtige nur einmal und falsche 2 bis x mal von MattCougar 04.09.2008 16:39

Hallo valevale,

es ist richtig, dass der Pfeil vom Vorratsstapel immer nur auf den Stapel Nr.1 zeigt und nicht verschoben werden kann. Das macht aber nichts. Trotzdem funktioniert das, was ich oben beschrieben habe. Ich zitiere mich jetzt mal selbst:

Die Vokabel wird ja zuerst auf den Stapel mit der Nummer 1 gelegt und springt dann, wenn du sie richtig beantwortest weiter. Über Einstellungen\Lernsysteme kannst du ein Lernsystem so verändern oder dir z.B. ein neues Lernsystem erstellen (Superschnelldurchgang), bei dem die Pfeile von jedem Stapel direkt auf den Gelerntstapel verweisen.

Probier es einfach mal aus. Lass dir beim Trainieren die Stapel anzeigen, dann siehst du, dass die Karte für die Vokabel, die gerade abgefragt wird, vom Vorratsstapel auf Stapel Nr.1 springt. Wenn du die Vokabel richtig beantwortest, dann springt sie auf Stapel Nr.2.
So, und jetzt veränderst du mal dein Lernsystem. Dazu lässt du den Pfeil, der bisher von Stapel Nr.1 auf Stapel Nr.2 gezeigt hat, auf den Gelerntstapel zeigen. Der Pfeil vom Vorratsstapel zum Stapel Nr.1 ist nicht wichtig.

Das sieht dann z.B. so aus:



Wenn du mit diesem Lernsystem lernst, dann springt die Karte für die Vokabel zuerst vom Vorratsstapel auf Stapel Nr.1 und sobald du die Vokabel richtig beantwortet hast, direkt auf den Gelerntstapel.

Wie gesagt, probier es einfach mal aus, das klappt schon.

MfG

Matt Cougar
#5 Re: Richtige nur einmal und falsche 2 bis x mal von Patrick 05.09.2008 14:21

Hallo!

Ihr habt ja richtig gute Ideen. Eigentlich habe ich auch schon so ein Lernsystem gewollt, mich aber nie dahinter geklemmt und es dann wieder vergessen.

Ich würde den Vorschlag aber gerne etwas "aufpeppeln". Das Problem ist nämlich, dass es bei den von Dir vorgeschlagenen Einstellungen dazu käme, dass eine Vokabel, die erst beim zweiten Mal gewusst wird, auch wieder auf den "gelernt"-Stapel kommt, obwohl sie nur ein Mal richtig eingegeben wurde. Dass kann man am Anfang nicht gewusste Vokabeln mindestens drei Mal richtig eingeben muss und alle anderen sofort als gelernt abgehakt werden...).




Vielleicht sollte diese Einstellung in den neuen Vokabeltrainer als Standard mit aufgenommen werden. Wobei mir der Name "Superschnelldurchgang" zwar persönlich gefällt, aber er wohl nicht ernsthaft von Herrn Grassau in Betracht gezogen werden kann - und das ohnehin nur stimmt, wenn man alles weiß...

Gibt es Namensvorschläge?

Patrick
#6 Re[2]: Richtige nur einmal und falsche 2 bis x mal von Jörg-Michael Grassau 06.09.2008 07:42

Hallo,

ich denke auch, dass das von Patrick vorgeschlagene Lernsystem genau das bewirken müsste, was valevale vorgeschlagen hat.

@valevale: Der Pfeil vom Vorratsstapel auf Fläche 1 ist unveränderlich - er besagt nur, dass eine Vokabel irgendwann im Verlauf der Lektion in das Lernsystem "eingespeist" wird. Vokabeln auf dem Vorratsstapel werden gar nicht abgefragt, sondern die erste Abfrage einer Vokabel wird durchgeführt, nachdem die Vokabel auf Fläche 1 gesprungen ist. Insofern geht es bei Ihrem Vorschlag in der Tat um die Pfeile, die von Fläche 1 ausgehen.

Viele Grüße
Jörg-Michael Grassau
#7 Re: Richtige nur einmal und falsche 2 bis x mal von Patrick 06.09.2008 10:39

Hallo!

Wie wäre es, dieses System als z.B. "gründliche Wiederholung" mit einer kurzen Erläuterung der Funktionsweise in den neuen VT zu übernehmen?

Oder geht das nicht mehr?

Viele Grüße!
Patrick
#8 Re: Richtige nur einmal und falsche 2 bis x mal von Gästehaus 07.09.2008 10:46

Hallo,

Danke an MattCougar und Patrick. Ihr seid wirklich Aktivposten in diesem Forum. Der VT ist nicht ganz selbsterklärend (dafür aber sehr mächtig. Ich war gerade Italien und konnte einen deutlichen Lernfortschritt feststellen), daher sind solche Profitipps einfach toll. Da Euch wenige das Wasser reichen können, kann ich nur hoffen, dass Ihr auch in Zukunft die Fragen der "Normalen" beantworten werdet.

Ich als Normalo hab auch eine Frage: Das Lernsystem ist doch etwas anderes als das Tutorsystem? Wie kann ich zu Euren "Superschnelldurchgang" in einem laufenden Tutorium wechseln? Ich frage deshalb, weil ich den "Superschnelldurchgang" abgespeichert habe, aber unter "Tutor und Zeitplan änderen", dort Auswahl des Tutorensystems im Modus "Trainieren", das neu abgespeicherte Lernsystem nicht angezeigt bekomme.

Muss ich jedesmal das Lernsystem per Hand auswählen, oder habe ich eine Option übersehen, das Lernsystem im Modus "Trainieren" zu verbinden / zu verändern?

Grüße
#9 Re: Richtige nur einmal und falsche 2 bis x mal von Gästehaus 07.09.2008 13:41

Ok,

Problem gelöst: Mit der rechten Maustaste auf den rechen Rand auf "Trainieren" klicken, dann Reiter "Lernsystem" aktivieren und das abgespeicherte angepasste Lernsystem einstellen. Abspeichern.

Mir kommt die Änderung vor wie ein Quantensprung. Danke nochmals.

Grüße
#10 Re: Richtige nur einmal und falsche 2 bis x mal von MattCougar 07.09.2008 16:28

Hallo Gästehaus,

damit hast du den Superschnelldurchgang aber nur für das aktuelle Training ausgewählt. Wenn du ein Lernsystem dauerhaft mit einem Tutorium verbinden willst, gehst du in Einstellungen\Tutorsysteme und bearbeitest das entsprechende Tutorsystem.

Du kannst jeder Fläche ein (eventuell auch unterschiedliches) Lernsystem zuweisen, indem du auf die Fläche klickst und anschließend links unten unter Lernsystem für die Tutoriumslektion: das jeweilige Lernsystem für diese Fläche auswählst.



MfG

Matt Cougar
#11 Re: Richtige nur einmal und falsche 2 bis x mal von Gästehaus 07.09.2008 19:45

@MattCougar

Ist mir auch aufgefallen. Ob allerdings verschiedene Lernsysteme für verschiedene Stapel einen Sinn ergeben, kann ich nicht beurteilen. Es scheint mir mehr eine Spielerei zu sein.

Zur weiteren Optimierung des Lernsystems: Die Zahlen über bzw unter den Stapeln geben die Anzahl der Wiederholungen bei gewussten bzw nicht gewussten Vokabeln an. Gibt es Erfahrungswerte, welche Einstellungen dort sinnvoll sind?

Grüße
#12 Re: Richtige nur einmal und falsche 2 bis x mal von Patrick 07.09.2008 23:36

Hallo Gästehaus,

vielen Dank für das liebe Lob! Ich muss allerdings zugeben, dass ich selbst noch dauernd etwas dazu lerne. Auf die Idee, das system zu ändern (und zu verstehen) bin ich z.B. erst wieder durch valevale gekommen.

Also nochmal "Danke" an unseren Ideengeber valevale!

Zu den verschiedenen Lernsystemen pro Stapel: Ich denke, dass sie durchaus Sinn machen können. Z.B. habe ich mir es jetzt so eingestellt, dass erst ein "gründlicher Durchgang für neue Vokabeln" kommt, und erst auf dem letzten Stapel unser "Superschnelldurchgang". Allerdings macht das z.B. nur Sinn, wenn man wirklich neue Vokabeln mit dem Tutorium lernt (deshalb sind die vielen Möglichkeiten ja so toll)...

Die Zahlen habe ich selbst auch noch nicht so genau durchschaut. Je höher sie aber sind, desto steiler steigen die nächsten Stapel. Niedrige Zahlen bewirken daher - so wie ich es bisher verstanden habe - dass man die einzelnen Vokabeln schnell "durchhechelt", hohe Zahlen, dass zwischen den einzelnen Abfragen mehr Zeit liegt.

Patrick
#13 Re[2]: Richtige nur einmal und falsche 2 bis x mal von valevale 08.09.2008 11:04

Hallo!

Danke für eure Hilfe!
Nach dem Bild von Matt hatte ich es schon fast wie Patrick. Aber man sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht.


Da wäre noch mein zweiter Wunsch: Nach der falschen Eingabe wird, wie bisher, die Lösung angezeigt. Nach dem erneuten Bestätigen (Enter-Taste) verschwindet die Lösung, und die Aufforderung wartet auf die gleiche Vokabel. Das wird so oft wiederholt, bis die Vokabel richtig eingegeben oder übersprungen wird.

Und diese Kleinigkeit mit den Leerzeichen.

Viele Grüße

Silvester
#14 Re: Richtige nur einmal und falsche 2 bis x mal von Patrick 08.09.2008 11:27

Hallo nochmals!

Interessante neue Idee. Vielleicht kann man das ja als Update bzw. für den neuen VT als Option mit anfügen: falsche Vokabeln sofort (ohne erneute Wertung) wiederholen. Ich kann mir vorstellen, dass das auch von anderen Seiten Zuspruch findet. Ich finde das jedenfalls keine schlechte Idee.

Oder gibt es diese Möglichkeit schon?

Das einzige, was mir einfällt und in die gleiche Richtung geht ist folgendes: Du könntest den "Superschnelldurchgang" wählen und die Zahlen so niedrig wie möglich wählen. Dann müsste das Ergebnis fast mit dem, was Du wolltest, identisch sein. Allerdings mit Wertung und einigen wenigen Vokabeln zwischendurch... Im Endeffekt ist es ja egal, ob Du die Vokabel gleich eingeben musst oder einfach einen Stapel hinzufügst...

Ansonsten fällt mir nur noch die oben angesprochene Einführung der Option ein.
#15 Re: Richtige nur einmal und falsche 2 bis x mal von valevale 08.09.2008 12:36

Etwas habe ich wieder vergessen.
Die Vokabel muß auf jeden Fall falsch gewertet werden, bis sie, wenn sie wieder an der Reihe ist, beim ersten Mal richtig eingegeben wird.
Das bin ich von meinem uralten Vokabeltrainer gewohnt. Ich denke es ist sinnvoll das falsche Wort sofort richtig zu schreiben.
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz